Kontakt & Feedback

Programmieren lernen mit Scratch

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 14. März 2019 18:00–21:00 Uhr

Kursnummer U2336
Kursleiter Ismail Günay
Datum Donnerstag, 14.03.2019 18:00–21:00 Uhr
Anmeldeschluss 11.03.2019
Gebühr € 19,00
Ort

vhs Amanstr. 9-11
Amanstr. 9-11
94469 Deggendorf
Lehrsaal 01

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Scratch ist eine erziehungsorientierte Programmiersprache mit dem Fokus auf das Visuelle-Lernen für Kinder und Erwachsene, die gerne spielerisch Programmieren lernen wollen. Erstmals wurde Scratch 2007 veröffentlicht und bietet eine Programmierumgebung, die entweder Online, also über das Internet oder lokal, auf dem eigenen Rechner installiert, verwendet werden kann. Scratch funktioniert nach dem Baukasten-Prinzip. Auf der Programmieroberfläche gibt es verschiedene Bauklötze, die in den Code-Bereich hineingezogen werden können und der Programmcode damit Stück für Stück zusammengebaut wird. Die Fähigkeit zu Programmieren ist ein wichtiger Bestandteil in unserer Gesellschaft. Wenn Sie Scratch programmieren lernen, lernen sie wichtige Problemlösungsstrategien, wie Sie Projekte anpacken und Ideen kommuniziert. Ist einmal der Einstieg geschafft, so kann man eigene Ideen umsetzen und sie verfeinern. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Hat man die Grundprinzipien des Programmierens schon erlernt, kann man dann auf eine textbasierte Programmiersprache umsteigen und hat dann schon bereits Basiswissen auf die dann aufgebaut wird. Scratch wird von der Lifelong Kindergarten Gruppe im MIT Media Lab entworfen und betreut.

Ismail Günay Master of Science (M.Sc.), Wirtschaftinformatiker


nach oben