Kontakt & Feedback

Kalligraphie mit dem Parallel-Pen

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Mittwoch, 30. Januar 2019 18:00–21:00 Uhr

Kursnummer T5217
Kursleiterin Petra Pusl
Datum Mittwoch, 30.01.2019 18:00–21:00 Uhr
Anmeldeschluss 28.01.2019
Gebühr € 20,00 zzgl. Materialkosten
Ort

Bürgerspital
Ludwigplatz 8
94447 Plattling
Werkraum

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ziel dieses Kurzworkshops ist es, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Pilot-Parallel-Pens näher kennenzulernen. Es gibt von diesem Füller vier verschiedene Strichstärken und Abwandlungen.
Farbspiele, Schattierungen bis hin zu Goldpunkten lassen dieses Schriftbild unverkennbar schön zur Geltung kommen. Wir lernen KEIN neues Alphabet sondern arbeiten mit der eigenen Handschrift oder mit bereits früher erlernten Alphabeten.
Bitte mitbringen: Lineal, Bleistift, Radiergummi, satiniertes Papier und Schreibunterlage
Falls vorhanden: Parallel-Pens in verschiedenen Stärken und Ausführungen.
Füller in den Stärken 1,5mm, 2,4mm, 3,8mm und 6mm können auch vorab bei petra@pusl.de zum Stückpreis von 15,50 Euro bestellt werden.
Übungsfüller werden während des Kurses zum Ausleihen zur Verfügung gestellt. Weiteres Material kann im Kurs erworben werden.
Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Petra Pusl Floristin und Kalligrafin


nach oben