Kontakt & Feedback

Museum der Bayerischen Geschichte und document Niedermünster

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 06. Juli 2019 08:15–19:00 Uhr

Kursnummer U1206
Kursleiter Prof. Dr. Lutz-Dieter Behrendt
Datum Samstag, 06.07.2019 08:15–19:00 Uhr
Anmeldeschluss 14.06.2019
Gebühr € 55,00
Ort

Haus der Bayerischen Geschichte
Donaumarkt 1
93047 Regensburg
Museum

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Der Vormittag ist dem neu eröffneten Museum der Bayerischen Geschichte am Donaumarkt in Regensburg gewidmet. Von der Donauseite her öffnet sich das Museum als Tor zur Altstadt und bietet im Erdgeschoss in einer Medienschau in fünf Episoden „bayerische“ Geschichte von 100 bis 1800, die mit zentralen historischen Stätten in Regensburg verknüpft werden.
Sie liefert das Fundament für die Dauerausstellung, die im Obergeschoss zeigt, wie Bayern Freistaat wurde und was ihn so besonders macht. Anhand von persönlichen Objekten, vielen Medien- und Mitmachstationen stellt die Schau Menschen in den Mittelpunkt und erzählt bayerische Geschichte in neun Generationen von 1800 bis in die Gegenwart.

Am Nachmittag besuchen wir den Dom und die Ausgrabungen am Niedermünster - Erlebnisort 2000-jähriger Kulturgeschichte. Die Geschichte des Niedermünsters Regensburg ist eng verbunden mit Deggendorf, war doch die Pfarrei Mariä Himmelfahrt ab ca. 1000 n. Chr. im Besitz von Niedermünster. Unter der romanischen Niedermünsterkirche gleich neben dem Dom liegt eine der größten archäologischen Ausgrabungsstätten Deutschlands. Das einzigartige „document Niedermünster“ in der Nordostecke des ehemaligen römischen Legionslagers „Castra Regina“ führt mit Originalbefunden eindrucksvoll zu den wichtigsten Epochen der Regensburger und der bayerischen Geschichte.

Zeitplan:
Samstag, 06.07.2019:
08:15 Uhr Abfahrt vom Omnibusbahnhof (Stadthalle Deggendorf)
09:45 Uhr Führung im neuen Museum des Hauses der Bayerischen Geschichte
Mittags Zeit zur freien Verfügung
14:00 Uhr Führung im document Niedermünster
Spätnachmittag Einkehr
ca. 19:00 Uhr wieder zurück in Deggendorf


nach oben