Kontakt & Feedback

Finanzbuchführung (2)

zurück



Der Kurs wurde abgesagt.

Dienstag, 12. Januar 2021 18:00–21:00 Uhr

Kursnummer X2253
Anmeldeschluss 17.12.2020
Gebühr ab 4 TN: € 260,-, ab 5 TN: € 230,- zzgl. Lehrbücher € 45,-

Kurs weiterempfehlen


Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt bearbeiten und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs aus dem System Xpert Business werden Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisbezogen vertieft. Nach Abschluss des Kurses sind die Teilnehmenden in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie fachgerecht zu bearbeiten.
Inhalte: Sachliche Abgrenzung; zeitliche Abgrenzung von Aufwendungen und Erträgen; besondere Zahlungs- und Finanzierungsvorgänge; Umsatzsteuer; geleistete und erhaltene Anzahlungen; Bewertung des Anlagevermögens; Bewertung von Verbindlichkeiten; Rückstellungen; Beschaffung von Waren, Stoffen und Fertigteilen im Industriebetrieb/Bewertung dergleichen; Abschlussarbeiten; Rechnungslegungsvorschriften.
Vorausgesetzt werden solide Grundkenntnisse der Buchführung, wie sie im Kurs Xpert Business Finanzbuchführung Grundlagen (1) vermittelt werden.
Im Anschluss an den Kurs kann die bundeseinheitliche Zertifikatsprüfung Xpert Business abgelegt werden.
Lehrbuch: Finanzbuchhaltung 2, Verlag Edumedia

Sie haben Vorkenntnisse in Finanzbuchführung und überlegen, ob Sie den Kurs Finanzbuchführung Grundlagen überspringen könnten? Auf unserer Homepage finden Sie unter Beruf / Kaufmännische Fertigkeiten zum Download einen Selbsttest, mit dem Sie überprüfen können, ob Ihre Kenntnisse für den Besuch von Finanzbuchführung 2 ausreichen.


nach oben