Kontakt & Feedback

Kosten- und Leistungsrechnung

zurück



Der Kurs wurde abgesagt.

Mittwoch, 06. Februar 2019 18:30–21:30 Uhr

Kursnummer U2259
Anmeldeschluss 31.01.2019
Gebühr 5 TN: 335,- €, ab 6 TN 298,- € inkl. Lehrbücher

Kurs weiterempfehlen


Xpert Business Finanzbuchhalter/-in

Schnelle Produkt- und Technologiezyklen machen eine erhöhte Entscheidungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit notwendig. Dies gilt nicht nur für Großunternehmen, sondern aufgrund des häufig fehlenden Instrumentariums insbesondere auch für den Klein- und Mittelbetrieb. So werden z. B. betriebliche Kapazitäten nicht ausgelastet, Preisuntergrenzen können nicht festgelegt werden, viele neu gegründete Unternehmen geraten durch Liquiditätsengpässe in Schwierigkeiten.
Den Erfolg einer Kosten- und Leistungsrechnung bestimmen auch in einem hohen Maße motivierte und geschulte Mitarbeiter.
Das Kursmodul vermittelt folgende Kenntnisse und Fertigkeiten:
- Aufgaben und Grundbegriffe der Kosten- u. Leistungsrechnung
- Erfassung und Bewertung der einzelnen Kostenarten
- Verteilung der Kosten auf Kostenstellen und Bildung von Kalkulationssätzen
- Innerbetriebliche Leistungsverrechnung
- Kalkulationsverfahren und deren Anwendung
- Kostenträgerzeitrechnung
- Ein- und mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung
- Eigenfertigung oder Fremdbezug
- Ermittlung des Break-Even-Points
- Starre und flexible Plankostenrechnung (optional)


nach oben